Microsoft

Industrie 4.0: thyssenkrupp setzt bei IoT auf M2M-Technologie von Vodafone

silicon.de, 16.03.16
Thyssenkrupp Elevator setzt die M2M-Technologie von Vodafone weltweit für die neue, präventive Service- und Wartungslösung MAX ein, die auf der Microsoft Cloud-Plattform Azure basiert. Thyssenkrupp verspricht sich davon fünfzig Prozent weniger Ausfälle.

Der Essener Konzern thyssenkrupp erweitert seine Zusammenarbeit mit Vodafone und setzt in seiner Aufzugsparte, der tyssenkrupp Elevator, auf die Machine-to-Machine-Technologie (M2M) von...

Eine Loyalty Card von Microsoft

heise online, 24.05.15
Als Pilotversuch in drei US-Bundesstaaten verwandelt die Kunden-Aktion Microsoft Earn normale Kreditkarten in Loyalty-Cards. Mit Einkäufen über diese Karten kann man Punkte für einen billigen Einkauf in Microsoft-Stores sammeln.
An Microsofts Kundenprogramm Earn teilzunehmen, ist ganz einfach: Man registriert sich unter Angabe seiner Kreditkartennummer am Earn-Webportal, und schon...

Neues Lumia

OK, neuen Anbieter für einen Handyvertrag gesucht und gefunden. Ohne Smartphone inklusive, um etwas frei zu sein und das "alte" tut es ja auch noch...

Naja, dann hat mein aktuelles und eigentlich noch gut bestückte Android-Teil den Geist aufgegeben und die Suche nach einem neuen Phone stand nun doch wieder an.
 

 
Mit Android schon länger unterwegs, nervten aber doch die Gerätekosten bei Samsung und Google. Und irgendwo wollte ich mich auch mal außerhalb umschauen.

Canonical: Ubuntu Core soll das Internet of Things steuern

heise online, 23.02.15
Breit aufgestellte Partnerschaften unter anderem mit Microsoft, der Telekom und den Embedded-Hardware-Herstellern Cavium und Texas Instruments sollen Ubuntu Core zum Standardsystem für das Internet of Things machen.

Ubuntu-Hersteller Canonical sieht sein abgespecktes Betriebssystem Ubuntu Core als ideale...

MS und das IoT

Swen Hopfe, 12.02.15
Im "Windows Developer Program for IoT" (Link oben) gibt es Neuigkeiten.
 
Es wird also ein Windows 10 IoT für den Raspi geben. Rückschläge gab es in der Vergangenheit genug, man denke nur an "Windows für Smartcards". Manche zählen auch Windows RT dazu. Aber befremdlich finde ich manchmal, dass vorallem Leute, die nie z.B. ein RT-Gerät in der Hand hielten und die die vorgenannte Initiative schon jetzt wieder vorab verteufeln.

MS und das IoT

Mag man davon halten was man will. Microsoft hat in seinem Developer-Programm für "New small Devices" nun auch den Raspberry Pi 2 angekündigt: http://dev.windows.com/en-us/featured/Windows-Developer-Program-for-IoT
 
Es wird also ein Windows 10 IoT für den Raspi geben. Rückschläge gab es in der Vergangenheit genug, man denke nur an "Windows für Smartcards". Manche zählen auch Windows RT dazu. Aber befremdlich finde ich manchmal, dass vorallem Leute, die nie z.B. ein RT-Gerät in der Hand hielten und die die vorgenannte Initiative schon jetzt wieder vorab verteufeln.
 

IP-Cam

Unser Webcam-Projekt startete schon vor vielen Jahren und ist öfters aktualisiert worden. In der dritten Generation unserer Cam arbeitet ein Raspberry Pi Zero mit WiFi an Bord. So ist alles nocheinmal kompakter geworden.

Im Folgenden soll also gezeigt werden, wie man eine einfache Webcam als IP-Cam auf Basis Zero Pi W und der originalen PiCam aufbaut. Die benötigte Hardware ist minimal, die besteht nur aus Minirechner, Kamera und Stromversorgung.

Neider

Also ich mag den William Gates ja irgendwie. Auch, wenn ich nicht reich bin und in den Medien nicht vorkomme. Und was hat man Microsoft ueber die Zeit nicht alles vorgeworfen, so die Vormachtstellung und fehlende Kreativitaet etwa.

Beides ist nun nicht mehr (ganz) so und der besagte Herr hat sich intelligenterweise von all dem auch abgekoppelt. Neider hat er nach wie vor. Aber das hat wie immer damit zu tun, dass manche Menschen eben nicht mit ihrer eigenen Unzulaenglichkeit zurecht kommen.

Die tun mir einfach nur leid. Da moechte man drueber stehen. Wie Gates etwa, der jetzt sein soziales Engagement tut, ohne gross auf Seitenhiebe zu achten. Und man merkt (an seinen Spruechen), ein Mensch kann sich manchmal auch irren, aber oft trifft er auch ins Schwarze.